04193 762276
Zentrum für Zahnersatz
und Implantologie
Dr. Jörg Krohn • Dr. Florian Cölle • Dr. Ivo Krakat

Zahnersatz durch unser Meisterlabor

Wir bieten hochwertigen Zahnersatz aus unserem praxiseigenen Labor. Unsere Zahntechniker können vor Ort Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche umsetzen. Andere Herstellungsstandorte, wie die Fertigung in Osteuropa oder Asien entsprechen nicht unserer Praxis­phi­losophie und sind nach unserem Credo mit zeitgemäßer Ökonomie im Gesund­hei­tswesen, einem vertrauensvollen Arzt- Patien­ten­verhältnis, dem Klimaschutz und zuletzt dem Standort Deutschland nicht vereinbar.

Implantologie

Wir führen den Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie. Durch langjährige Fort- und Weiterbildung sind wir in der Lage, Ihnen hochwertige, implantologische Leistungen und Implantatzahnersatz anzubieten.

Nicht alles was in den Medien und einschlägigen Internetseiten an Informationen über das Machbare im Bereich der Implantologie verbreitet wird, entspricht einer seriösen, wissenschaftlich fundierten Berichterstattung.

Bei der für den interessierten, medizinischen Laien unüberschaubar großen Anzahl individueller Versorgungsmöglichkeiten, sollte ein vertrauensvolles Aufklärungsgespräch mit dem behandelnden Arzt die Grundlage für eine Implantatversorgung sein.

Nicht zuletzt stellen die Kosten einen ebenso individuellen Faktor dar, wie die gesamte, auf jeden einzelnen Patienten zugeschnittene Implantatversorgung.

Parodontalbehandlung

Bakterielle Beläge auf den Zahnoberflächen und in den Räumen zwischen Zahn und Zahnfleisch und in seltenen Fällen eine genetische Veranlagung oder geschwächte Immunabwehr, können den oftmals unbemerkt fortschreitenden, entzündlichen Abbau des Zahnhalteapparates und des Kieferknochens verursachen und vorantreiben.

Zu den besonderen Leistungen unserer Praxis gehört die schonende Entfernung der Beläge und des entzündlichen Gewebes durch Laser und modernste Ultraschalltechnologie.

Digitales Roentgen

Digitale Röntgensysteme, erlauben eine strahlungsarme Diagnostik. Hierbei ist die Strahlenbelastung gegenüber herkömmlichen Röntgengeräten um bis zu 70% reduziert. Die erhaltenen Röntgenbilder können zu Befundungs- und Erläuterungszwecken digital bearbeitet, vergrößert und auch für den Patienten ausgedruckt werden.

Kinderzahnheilkunde

Die Behandlung von Kindern erfordert ein besonders Maß an Geduld und Aufmerksamkeit um auf die Bedürfnisse und Ängste unserer kleinsten Patienten einzugehen.

Darüber hinaus vermittelt unser speziell geschultes Prophylaxe- Team den Kindern nicht nur die nötigen Informationen und die manuellen Fertigkeiten, die für den Umgang mit den eigenen Zähnen und deren Pflege nötig sind, sondern auch den Spaß am Zähneputzen.

Chirurgische Zahnerhaltung

Um die drohende Entfernung eines Zahnes abzuwenden, existieren eine Reihe von Operationstechniken, die es bei gesondert gelagerten Fällen ermöglichen, den Erhalt des Zahnes zu gewährleisten. Dies ist dann der Fall, wenn konventionelle, zahnerhaltende Maßnahmen nicht mehr zum Erfolg führen.

Eine Möglichkeit bietet die Wurzelspitzenresektion, bei der im Rahmen eines ambulanten Eingriffs eine oder mehrere Wurzelspitzen mit dem entzündlichen Gewebe zusammen entfernt werden.

Wenn aufgrund eines fortgeschrittenen, entzündlichen Knochenabbaus (Parodontitis) nicht alle Wurzeln eines Zahnes erhalten werden können, so lässt sich zur Rettung des Zahnes gezielt eine Wurzel entfernen, um den noch gesunden Anteil des Zahnes in das Kausystem zu integrieren.

Amalgamsanierung / Amalgamalternativen

Amalgam enthält Quecksilber.

Die damit verbundenen, potentiell negativen Auswirkungen für den Organismus, werden heute zu Recht von den meisten Menschen nicht mehr akzeptiert.
In diesem Zusammenhang muss auch der Tatsache Rechnung getragen werden, dass der Gesetzgeber nur zwei Orte für das Verweilen von Amalgam zulässt: die menschliche Mundhöhle und die Sondermülldeponie.

Bei der Vielzahl der heute existierenden alternativen Füllungsmaterialien, ist es möglich, kariöse Defekte amalgamfrei zu versorgen.

Neben den schon seit Jahrzehnten zur Anwendung kommenden Goldfüllungen, rücken immer mehr zahnfarbene Materialien mit natürlicher Ästhetik wie Composites (Kunststoff/ Keramik- Kombination) oder labor- und computergefertigte (cad/cam) Keramikfüllungen in den Focus der Patienten.

Zertifizierte Endodontie (Wurzelbehandlung)

Die Endodontie oder Wurzelbehandlung befasst sich mit der Diagnostik und der Therapie der Erkrankungen des Zahninneren (Pulpa) und der angrenzenden, mit der Pulpa kommunizierenden Gewebe.

Eine fachgerecht durchgeführte Wurzelbehandlung, hat die Wiederherstellung gesunder, keimarmer Verhältnisse in den Wurzelkanälen und den anliegenden Geweben zum Ziel.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den langfristigen Erhalt des Zahnes und die Wiedererlangung seiner vollen Funktionsfähigkeit.

Zu den besonderen Leistungen unserer Praxis gehören der Einsatz maschineller Systeme zur Wurzelkanalaufbereitung, die strahlungsfreie, elektronische Längenbestimmung der Wurzelkanäle und die Anwendung modernster Wurzelfülltechniken.

Ästhetische Zahnheilkunde

Die ästhetische Zahnheilkunde ist ein relativ junges Fachgebiet der Zahnheilkunde, das sich erst in den letzten Jahren immer mehr als eigenständige Disziplin etabliert hat.

Darunter werden alle zahnmedizinischen Leistungen zusammengefasst, die mit der Verschönerung und der ästhetischen Optimierung des gesamten Kausystems, also der Zähne und des Zahnfleisches in Verbindung stehen.

Die moderne Zahnheilkunde bietet heute eine Fülle von Möglichkeiten und Behandlungsmethoden um Patienten, die sich an ihren unregelmäßigen oder verfärbten Zähne stören, wieder zu einem strahlenden Lächeln zu verhelfen. Für viele Patienten bedeutet dies ein Stück mehr Selbstvertrauen und neue Lebensqualität.

Zahnaufhellung (Bleaching)

Die Lebens- und Ernährungsgewohnheiten der Menschen, sowie der natürliche Alterungsprozess der Zähne, können im Laufe der Jahre sowohl die Farbe der Zähne, als auch deren Anfälligkeit für verstärkte Einlagerung exogener ( von außen zugeführter ) Farbstoffe verändern.

Farbstoffe aus verschiedenen Nahrungs- und Genussmitteln, wie Kaffee, Tee, Rotwein, einigen Obstsorten aber auch Tabak, alten, korrodierten Amalgamfüllungen und einigen Medikamenten, können sich in den Zahnschmelz einlagern und so das Erscheinungsbild der Zähne beeinträchtigen.

Auch können mangelnde Mundhygiene und der übermäßige Genuss säurehaltiger Nahrungsmittel und Getränke Veränderungen in der Mikrostruktur der Zahnoberfläche verursachen die das Eindringen von Farbstoffen erleichtern.

In unserer Praxis wird in der Regel das so genannte In- Office- Bleaching durchgeführt, bei der die Behandlung auf dem Zahnarztstuhl unter ständiger Kontrolle des Fachpersonals stattfindet. In den meisten Fällen kann schon nach einer Sitzung ein zufrieden stellendes Ergebnis erzielt werden.

Obwohl im Handel freiverkäufliche Bleichsysteme existieren, gehört eine professionell durchgeführte Bleichbehandlung in die Hand eines Zahnarztes oder einer speziell ausgebildeten, erfahrenen Dentalhygienikerin, da es sich bei der Zahnaufhellung zwar um eine ästhetische, aber dennoch medizinische Leistung handelt.

Individualprophylaxe / Zahnreinigung

Alle Bemühungen die Zähne gesund und gepflegt zu erhalten beginnen mit dem Wissen wie dieses Ziel zu erreichen ist.

Die Individualprophylaxe besteht immer aus mehreren Säulen: die gründliche Entfernung von Zahnstein und allen aufgelagerten Verfärbungen mittels Pulverstrahl- Ultraschall- und Handinstrumenten, sowie die anschließende Politur und Fluoridierung der Zahnoberflächen zur Darstellung eines idealen Zustandes.

Gleichzeitig werden durch die Reinigung die Ursachen für Schäden an Zahn und Zahnhalteapparat beseitigt.

Eine anschließende, umfassende Mundhygieneunterweisung mit Erfassung der individuellen Putzdefizite im Rahmen eines „ Zahnputztrainings“, sowie eine auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenen Ernährungsberatung gehören ebenso zur Individualprophylaxe wie die regelmäßige Erfolgskontrolle.

Intraorale Kamera

Durch den Einsatz einer Vergrößerungskamera lassen sich alle Veränderungen und Befunde in der Mundhöhle, besonders an den Zähnen, zum besseren Verständnis und zu Aufklärungszwecken auf einem Bildschirm darstellen und als Bilddatei archivieren.

So ist der Patient in der Lage, Behandlungsbedarf und Behandlungsergebnis auch mit den Augen des Zahnarztes zu sehen, was zu einer Festigung des Vertrauensverhältnisses und der Kommunikation beitragen kann.

Vollnarkosebehandlung

Wenn es die medizinische Indikation erfordert, lassen sich bei uns zahnärztlich- chirurgische Eingriffe in Vollnarkose durchführen.

Hierzu unterstützen uns erfahrene Anästhesisten, mit denen wir seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeiten.

Angstreduktion mit Lachgas

Bereits Millionen Menschen in den USA und auch in zunehmendem Maße in Deutschland nutzen Lachgas für einen entspannten Zahnarztbesuch. Lachgas, auch Distickstoffmonoxid N2O genannt, wird seit mehr als 150 Jahren mit großem Erfolg in der Medizin eingesetzt. Sie erhalten das Lachgas durch ein spezielles Gerät. Mit Hilfe eines Mischers, Flowmeter genannt, wird das Lachgas mit Sauerstoff gemischt. Bei der Dosierung richten wir uns ganz nach ihren Wünschen. Verabreicht wird das Lachgas über eine bequeme, kleine Nasenmaske, die sie während der Behandlung tragen.

Lachgas wirkt sehr angenehm beruhigend, angstreduzierend und schmerzlindernd. Dabei sind sie während der gesamten Behandlung entspannt, ansprechbar und bei Bewusstsein. Schon 5 Minuten nach der Behandlung sind sie wieder vollständig fit und verkehrstüchtig.

Die Lachgasbehandlung ist, im Vergleich zur extrem risikoreicheren und aufwendigeren Vollnarkose, ein nahezu risikofreies und sicheres Verfahren und gehört in den USA schon lange zum Standard bei der Behandlung von Angstpatienten und insbesondere in der Kinderzahnheilkunde.

CEREC - ohne Abdruck

Versorgt in einer Sitzung

 

  • Keine Abdrücke

  • Keine Folgetermine

  • Keine Provisorien

  • Keine zweite Betäubung

  • Cerec - Wenn der Computer den Zahnersatz berechnet

Jetzt Informieren

04193 76 22 76

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unsere Öffnungszeiten

Mo. Di. Do.

8:00 - 20:00 Uhr

Mi.

8:00 - 18:00 Uhr

Fr.

8:00 - 15:00 Uhr

Kontakt

Tel: 04193 762276

Fax: 04193 762277

info@praxis-kck.de

Abschiedskoppel 2
24558 Henstedt-Ulzburg
[Startseite][Notdienst][Implantologie][Zahnersatz][Wurzelbehandlung][Finanzierung][Fläsh][Angstreduktion][Leistungen][Über uns][Impressum]


Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe.


Bitte alle mit markierten Felder ausfüllen.

[Datenschutz]